Beiträge

Eines der bedeutendsten Elemente beim Betrieb eines Coworking-Space ist das Onlinemarketing. Um es bestmöglich nutzen zu können, ist es wichtig, die aktuellen Werkzeuge des Onlinemarketings im Hinblick auf die Nutzung für Coworking-Spaces zu kennen. Einen Überblick über diese Werkzeuge bietet unser als Webinar ausgelegter Workshop „Onlinemarketing für Coworking-Spaces“.

Der Kurs unterteilt sich in verschiedene Bereiche, die von Referentin Denise Ruhrberg vorgestellt werden. Sie ist Spezialistin für Onlinemarketing und arbeitetet seit mehreren Jahren mit den besonderen Anforderungen bei der Vermarktung von Coworking-Spaces.
Sie stellt den Teilnehmern neben der Betrachtung großer Social Media Plattformen auch Business-Netzwerke und relevante Nischen-Anbieter vor. Dabei werden die einzelnen Netzwerke hinsichtlich ihrer Chancen und Risiken betrachtet und verglichen.
Ein weiterer Inhalt des Workshops ist die bezahlte Werbung. Dabei geht es nicht nur um Pay-per-Click Werbung bei Suchmaschinen wie Google und Bing, sondern auch um Social Advertising.

Die Themen werden zum einen frontal vorgestellt, doch es gibt auch Raum für Diskussionen. Ebenso sind kleine Aufgaben, die die Teilnehmer selbst erarbeiten, Teil des Workshops.
Durch diese gemischten Methoden werden die Teilnehmer auch mit E-Mail-Marketing vertraut gemacht. Dabei soll es aber nicht nur um die klassischen Newsletter und Transaktionsmails gehen. Es gibt verschiedene Marketing-Automationen, die Coworking-Space Betreiber und Anbieter unterstützen. Diese werden hier genauer unter die Lupe genommen.
Coworking-Spaces zeichnen sich nicht nur durch die Bereitstellung von Büroräumen, sondern auch durch Coworking-Events aus. Darum werden auch die Möglichkeiten des Onlinemarketings für die Vermarktung solcher Events näher beleuchtet.
Schlussendlich soll es auch um das Thema Bewertungen und abschließend um die Auswertung von Onlinemarketing-Aktivitäten gehen.

Der Workshop findet am 6. August 2020 statt und wird als Webinar abgehalten. Mehr zum Ablauf und weitere Infos finden Interessierte unter https://www.cowork.de/termine/onlinemarketing-fuer-coworking-spaces/.

Veranstaltungen

BVCS-Mitglieder erhalten 300 € Rabatt auf den Workshop-Preis

Die Arbeitswelt ist in einem stetigen Wandel. NewWork ist ein fester Bestandteil von Forschung und modernem Management. Disruptive Veränderungen wie Digitalisierung und Vernetzung stehen dabei ebenso für New Work wie neue Formen der Zusammenarbeit, neue Gestaltungen von Arbeitszeit und Shared Economie. Coworking ist eine schnell wachsende und nachhaltige Form der Zusammenarbeit, die Synergien schafft, Effizienz steigert und Kooperation fördert.

Eine besondere Rolle kommt dabei dem Coworking Manager zu. In dieser Funktion ergibt sich ein anspruchsvolles und vielseitiges Anforderungsprofil. Es werden Kompetenzen aus unterschiedlichen Ausbildungsberufen wie Kaufmann für Bürokommunikation, Veranstaltungskaufmann und Hotelfachmann. Hinzu kommen Fähigkeiten aus den Bereichen Social Media, Community-Management, Agilität, Führung sowie NewWork-Arbeitsplatzgestaltung.

Die modulare Fortbildung zum Coworking-Manager umfasst eine einwöchige theoretische Ausbildung mit unterschiedlichen Fachdozenten, ergänzt um ein einwöchiges Praktikum in einem Coworking-Space. Das Praktikum kann auf freiwilliger Basis absolviert werden. Für Neueinsteiger empfiehlt es sich.

Ergänzt wird der Zertifikatskurs durch regelmäßige Alumni-Treffen in ausgewählten Coworking-Spaces in Deutschland, die einen erweiterten Austausch und langfristige Weiterbildung ermöglichen.

Der Teilnahmepreis beinhaltet:

  • Einwöchige Schulung in Augsburg
  • Teilnahmeunterlagen, Handouts
  • Zertifikat
  • Verpflegung tagsüber, inkl. kleines Frühstück, Mittagessen, Kuchen
  • die Möglichkeit zu einem einwöchigen Praktikum in Augsburg oder Aachen

Basiskompetenzen
Kaufmännische Planung
Projektmanagement
Marketing
Vertrieb
Kundenservice
Personalmanagement (Recruiting, Auswahl, Personaleinsatzplanung)
Führung
Beschaffung

Arbeitstechnik Coworking
Zeitmanagement
Coworking-Space-Verwaltung
Community Management
Eventarten und Formen
Eventplanung
Professionelles Catering
Hospitality | Empfang

New Work
Digitalisierung von Geschäftsprozessen
Troubleshooting (im täglichen Betrieb), Does and Don’ts
Softwaretools und Plattformen
Rechtliche Aspekte in Coworking-Spaces (u. a. Datenschutz)

Kommunikation
Social Media
Kommunikationtheorie
Präsentationtechnik
Pitch
Konfliktmanagement
Effektive Meetings
E-Mail-Management

Facility-Management
Immobilienverwaltung
Gebäudemanagement
Shared Economy
Nachhaltigkeit
Housekeeping und -management

Zertifikats-Prüfung
Die abschließende Zertifikatsprüfung besteht aus einem schriftlichen theoretischen Test (90 Minuten | 90 Punkte) über die theoretischen Inhalte der Fortbildung.
Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme/erfolgreiche Teilnahme.

Methoden
Neben klassisch frontaler Wissensvermittlung durch unsere Experten stehen moderne Lernformen im Vordergrund:

Reflexion
Gruppendiskussion
Rollenspiel
Gruppenarbeit
Theorie-Praxis-Transfer
Zulassung
Eine abgeschlossene Berufsausbildung ist von Vorteil, aber keine Zulasssungsvoraussetzung.

Praxis
Nach erfolgreicher Teilnahme am Workshop haben Teilnehmer die Möglichkeit, in einem Coworking-Space in Augsburg oder Aachen für eine Woche zu hospitieren und intensive Praxiserfahrung zu sammeln.

 

Teilnehmer-Feedback

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von WKPIKFA-modules.xing-events.com zu laden.

Inhalt laden

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.