Training on the Job

Fortbildungs-Module – speziell auf die Anforderungen von Coworking-Spaces zugeschnitten

Module+

Training on the Job und Fortbildungs-Module – speziell auf die Anforderungen von Coworking-Spaces zugeschnitten – helfen dabei, Ihren Space zu entwickeln:

  • Fortbildung zum Coworking-Manager
  • Mitarbeiterschulung in Kommunikation, Pitch-Training, Selbst- und Zeitmanagement
  • Community-Management und Social Media-Beratung
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Personalmanagement
  • Coworking-Space-Verwaltung und -Organisation
  • Coworking-Space-Marketing
  • Whitelabel-Veranstaltungsprogramm für Coworking-Spaces (als Angebot für die Mitglieder), z. B. Design Thinking-Workshops, NewWork, Collaboration, Barcamps, Hackathons

Interesse?

Wenn Sie Interesse an einem Training on the Job haben, kontaktieren Sie uns. Wir erstellen für Sie ein individuelles Angebot.

Modulangebote im Coworking-Space-Bereich - Fortbildungen

Training on the Job

Das Aufgabengebiet von Coworking-Space-Managern ist so vielfältig, wie kaum ein anderes Berufsbild – spezifische Ausbildungen gibt es jedoch nicht. Die tägliche Arbeit im Coworking-Umfeld betrifft so vielfältige Bereiche wie kaufmännische Planung und Steuerung, Kundenservice, Hospitality, Event-Planung und -Management, Vertrieb und Marketing, Community Management und Immobilienverwaltung, Personaleinsatzplanung und -steuerung.

Im Rahmen eines Trainings on the Job und in Praktika bieten wir (auch angehenden) Coworking-Space-Managern die Möglichkeit, für mehrere Wochen in unseren Spaces zu hospitieren und von erfahrenen Kollegen zu lernen.

Fortbildung zum Coworking-Manager

Die Anforderungen an Coworking-Manager (Coworking-Space-Hosts) sind sehr hoch. Es existiert jedoch kein anerkannter Ausbildungsberuf, obgleich er in seinem Anforderungsprofil Kompetenzen aus den unterschiedlichen Ausbildungsberufen wie Kaufmann für Bürokommunikation, Veranstaltungskaufmann und Hotel-Kaufmann, ergänzt um Fähigkeiten in sozialen Medien und Community-Management, vereinen muss.

Darüber hinaus muss er ausgezeichneter „NewWorker“ mit flexiblen Führungskompetenzen sein. Der Community-Manager wird als agile Führungskraft in einem flexiblen und offenen NewWork-Arbeitsplatz als Modell eines Coworkers messbar werden. Der Erfolg eines Coworking-Spaces hängt zum großen Teil von dieser Fähigkeit ab.

Unsere modulare Fortbildungsreihe „Coworking-Manager“ umfasst im theoretischen Teil die wesentlichen Disziplinen. Im praktischen Teil folgt ein mehrwöchiges Praktikum in zwei unterschiedlichen Coworking-Spaces. Unsere Empfehlung zur Teilnahme an unterschiedlichen Modulen erfolgt nach einem individuellen Assessment mit dem Coworking-Manager Ihres Coworking-Spaces.